Das neue Operations­konzept zur Behandlung von Hallux Valgus

Als Fußspezialist fällt selbstverständlich die Behandlung von Hallux Valgus in mein Leistungsspektrum. Hallux Valgus gehört zu den häufigsten Krankheitsbildern am Vorfuß. Es kommt dabei zu einer Fehlstellung der Großzehe, welche für den Patienten mitunter starke Beschwerden verursachen kann. In fortgeschrittenem Stadium wird eine Operation notwendig, um Beschwerdefreiheit zu erzielen. Da viele Operationsmethoden oft mit großen Schmerzen und einer langen Genesungsdauer verbunden sind, war es mir ein Anliegen, eine neue Operationsmethode zu entwickeln, um so die Unannehmlichkeiten für den Patienten reduzieren zu können. Mit dem innovativen Hallufast® Konzept ist mir dies gelungen.
Video abspielen

Schnelle Genesung und weniger Schmerzen

Die Erfahrungen aus über 1000 Vorfußoperationen und die Erkenntnisse aus meinen Forschungen führten zur Entwicklung des Hallufast® Konzepts. Dabei ist es möglich, durch Anwendung modernster Operationsverfahren und spezieller Rehabilitationsmaßnahmen, dem Patienten eine sehr schmerzarme Operation und eine rasche Genesung zu gewährleisten.

Häufig gestellte Fragen zu Hallufast®

Vorteile von Dr. Schuh’s neuartiger Operationsmethode von Hallux Valgus

Schmerzarmer Eingriff durch kurze Dauer und Schmerznervenblockade

Verwendung modernster Verfahren zur effektiven und anhaltenden Korrektur

Sofortige Vollbelastbarkeit durch stabile Fixierung

Rasche Rückkehr zu den Alltagsaktivitäten durch spezielle Rehabilitations­maßnahmen

Patientenstimmen

Was ist neu an dem Operations­konzept von Dr. Schuh?

Schmerzreduktion

durch selektive Betäubung von Nerven, die den Schmerz weiterleiten, werden Schmerzen während der Operation verhindert.

Neue Technik

es finden modernste Operationsverfahren Anwendung. Ich beherrsche mehrere Techniken, um den Patienten die individuell perfekt passende Methode anbieten zu können. Dadurch kommt es zu einer effektiven und langanhaltenden Korrektur der Zehenfehlstellung.

Mehr Stabilität

durch Verwendung modernster Implantate wird eine stabile Fixierung hergestellt. Dadurch ist der Fuß unmittelbar nach der Operation vollbelastbar.

Rasche Rehabilitation

unmittelbar nach der Operation kann die Zehe durch den Patienten bereits bewegt werden, um eine Versteifung zu verhindern. Speziell entwickelte Schuhe für die unmittelbare Phase nach der Operation und abschwellende Maßnahmen beschleunigen die Genesung.

Gerne informiere ich Sie ausführlich zu meiner neuen operativen Therapie von Hallux Valgus bei einem Termin in meiner Ordination in Wien 1190. Bitte kontaktieren Sie mich zur Terminvereinbarung.

Terminvereinbarung

Ich bitte um Voranmeldung!